Um einen besseren Überblick über die Personaldaten zu ermöglichen, wurden Änderungen am Personalstammdatenblatt vorgenommen:

  • Das Feld für die Fax-Nummer wurde in ein Eingabefeld für die private E-Mail-Adresse umgeändert.
  • Zudem kann ab sofort auch das Eintrittsdatum des Mitarbeiters ins Unternehmen hinterlegt werden.