Neues Release dieZeiterfassung

Verplanter Urlaub

Bereits bewilligte Urlaube in der Zukunft sind zukünftig in der Monatsansicht ersichtlich und ermöglichen Ihnen so einen besseren Überblick über den tatsächlich noch verfügbaren Urlaub.

Wochenansicht

In der Wochenansicht können nur noch Arbeitszeiten, sowie Dienstreisen erfasst werden. Hierfür wurde die Menüleiste verändert und es kann bereits vor dem Eintrag gewählt werden welcher Zeiteintrag erfolgen soll.

  • Reisekosten können nur bei Auswahl der Option Dienstreise eingetragen werden
  • Alle anderen Zeitarten können nur noch über die Monatsansicht eingetragen werden
  • Projektzeiten können wie gewohnt eingetragen werden

Freigabepflichtige Zeiten

Je Mitarbeiter kann zukünftig individuell festgelegt werden ob nachträgliche Arbeitszeiteinträge, sowie Dienstreisen einer Bewilligung durch den Manager oder Abteilungsleiter bedürfen oder der Mitarbeiter ohne weitere Freigabe Arbeitszeiteinträge erstellen und abändern kann.
Folgende Zeiteinträge durch den Mitarbeiter sind zukünftig immer bewilligungspflichtig durch den Abteilungsleiter bzw. Manager:

  • Urlaub
  • Krankenstand
  • Arztbesuch
  • Pflegefreistellung
  • Zeitausgleich
  • Bildungsfreistellung
  • Bezahlte Abwesenheit
  • Behördenweg
  • Karenz

Ersichtlichkeit von bewilligten Zeiteinträgen

In der Monatsansicht wird nun dem Mitarbeiter angezeigt, ob ein Antrag noch aussteht, bewilligt, oder abgelehnt wurde. Weiters werden, wenn man mit dem Mauszeiger darüber hoovert, weitere Details sichtbar: wer hat den Eintrag bewilligt und was war der ursprüngliche Zeiteintrag (bei Änderungen). Wenn ein Zeiteintrag bewilligt wurde ist eine Änderung durch den Mitarbeiter selbst nicht mehr möglich. Dies ist nur durch einen Mitarbeiter mit Managerrechten möglich. Ein abgelehnter Antrag kann vom Mitarbeiter wieder bearbeitet werden und wird danach wieder bewilligungspflichtig, oder kann auch vom Mitarbeiter gelöscht werden.

Ausnahmeregelung für Manager

Sämtliche Einträge und Änderungen die von einem Mitarbeiter mit Managerrechten gemacht werden, sind nicht bewilligungspflichtig und werden automatisch bewilligt. In der Monatsansicht wird über Mouse Over Effekt ausgewiesen, wer diesen Eintrag gemacht hat.

Start-/Stopp-Button

Ab sofort können nur noch folgende Zeiten über den Button gestartet bzw. gestoppt werden:

  • Arbeitszeit
  • Dienstreise
  • Arztbesuch
  • Behördenweg

Alle anderen Zeiten müssen über die Funktion “Zeit eintragen” in der Monatsansicht eingetragen werden.

Abwesenheitsplan

Die Abwesenheitsansicht ermöglicht zukünftig einen schnellen Überblick über die bereits bewilligten Abwesenheiten. In der persönlichen Ansicht sind sämtliche geplanten Abwesenheiten des Kalenderjahres auf einen Blick erfassbar. Die Abteilungansicht ermöglicht einen raschen Überblick über sämtliche Mitarbeiterabwesenheiten der entsprechenden Abteilung. In der Firmenansicht sind sämtliche Mitarbeiterabwesenheiten je Kalendermonat aufgezeigt. Auch ein Download der Abwesenheitensansicht als pdf ist möglich.
54321
(1 vote. Average 5 of 5)