Neuen Mitarbeiter anlegen

Mit einem Klick auf den Button ‘neuer Mitarbeiter’ gelangt man zur Eingabemaske.

Für den Login des Mitarbeiters müssen folgende Felder befüllt werden:

  • User-Name
  • E-Mail-Adresse
  • Passwort und Passwortwiederholung

Gemeinsam mit der Sub-Domain für den Einstieg in das System (z.B. firma.diezeiterfassung.at) müssen dem Mitarbeiter der User-Name, sowie das Passwort per Mail übermittelt werden. Die Felder „Terminal“ und „Rfid ID“ erscheinen nur, wenn bei den Einstellungen die Optionen „Terminal“ und/oder „externer Terminal“ ausgewählt wurde.

Der Mitarbeiter kann über die Auswahl von ‘User-Profil’  und ‘Mitarbeiterdaten bearbeiten’ die vorgegebenen Daten (User-Name, E-Mail-Adresse, Passwort) für den zukünftigen Einstieg in die Zeiterfassung selbstständig ändern.

54321
(0 votes. Average 0 of 5)