Monatsabschluss erstellen

Der Monatsabschluss (am unteren Ende der Monatsübersicht) zeigt Ihnen Ihre aktuellen Soll- und Ist-Stunden und den Urlaubsanspruch sowie -verbrauch des aktuellen Monats.
Am Ende des Monats muss der Mitarbeiter mittels ‘Abschließen’ die Zeiten des jeweiligen Monats bestätigen.
Die Zeiteinträge (Stunden, Urlaube, etc.) werden dann als Übertrag in das nächste Monat überführt.

Der Monatsabschluss muss – wie in ‘Freigaben/Bewilligungen’ beschrieben – noch durch einen Abteilungsleiter oder Manager freigegeben werden.

Sollte nach Abschluss des Mitarbeiters noch eine Änderung (z.B. Urlaubsdauer, Krankenstand) nötig sein, muss der Monatsabschluss vom Manager zurückgewiesen werden.
Dadurch wird er wieder editierbar und muss nach Durchführung der Änderung wieder durch den Mitarbeiter abgeschlossen und vom Manager genehmigt werden.

54321
(0 votes. Average 0 of 5)